• Brauchen Sie Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Brauchen Sie Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Um das beantworten zu können, beantworten Sie bitte die folgenden Fragen:

Was trifft für Ihr Unternehmen zu?

  • Die mittlere Verweilzeit Ihrer Fach- und Führungskräfte im Unternehmen liegt unter fünf Jahren.
  • Sie haben Fachkräftemangel.
  • Ihr Aufwand für Personalbeschaffung wächst.
  • Die Arbeitgeberattraktivität Ihres Unternehmens könnte verbessert werden.
  • Ihre Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen entwickeln sich dynamisch.
  • Ihre Beschäftigten sind öfter mit konflikthaften Kundenkontakten konfrontiert.
  • Ihre Organisation wird hierarchisch geführt.
  • Die mittlere Zahl der Fehltage Ihrer Beschäftigten liegt oberhalb des Branchendurchschnitts.
  • Der Krankenstand in Ihrem Unternehmen ist in hohem Maße durch psychische und/oder orthopädische Probleme gekennzeichnet.
  • Sie setzen nicht alle gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement um.

Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit ja beantwortet haben, sehen wir hinreichenden Anlass für die Entwicklung Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).


Downloads

  BGM Broschüre