• Zielgenaue Personalentwicklung

    Potenziale erkennen
  • Fundierte Personalauswahl

    die Richtige, den Richtigen finden
  • Mitarbeiter binden

    Talente fördern

Peter Recht

Curriculum Vitae

Dipl.-Soziologe
Master-Coach DGfC
Lehrsupervisor VUA
Supervisor DGSv
Psychotherapie HPG
Assessor EFQM

 

 

 

 

Berufserfahrung

1986 – heute Unternehmens- und Personalberater Recht & Partner Unternehmens- und Personalberater, Bielefeld www.recht-partner.de
1991 – heute Lehrbeauftragter Supervision und Organisations-entwicklung Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit – Fritz Perls Institut www.eag-fpi.de
2016 – heute Human Ressources Business Partner Senator Excecutive Search Partners www.senator-partners.de
2004 – 2005 Lehrbeauftragter Personalmanagement IHK Ostwestfalen zu Bielefeld www.ostwestfalen.ihk.de
1996 – 2002 Lehrbeauftragter Weiterbildung zur Pflegedienstleitung / Heimleiter Kaiswerswerther Seminare, Diakoniewerk Kaiserswerth www.kaiserswerther-diakonie.de
1994 – 2000 Psychotherapie (HPG) Psychotherapeutische Praxis Peter Recht, Bielefeld
1990 – 2000 Lehrbeauftragter Sozialpsychologie und Personalmanagement Fachhochschule Osnabrück, FB Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen BiG www.hs-osnabrueck.de
1987 – 1993 Sozialtherapeut Sozialtherapeutische Praxis Peter Recht, Bielefeld
1980 – 1990 Lehrbeauftragter Sozialmedizin Fachhochschule Bielefeld, FB Sozialwesen www.fh-bielefeld.de
1987 – 1989 Sozialtherapeut Stadt Bielefeld, Gesundheitsamt, Psychosozialer Kriseninterventionsdienst www.bielefeld.de
1980 – 1986 Med. Fachangestellter – Krankenpflege, Sozialarbeit, Geschäftsführung Allgemeinmed. Gemeinschaftspraxis Dr. med. Engl, Glenewinkel-Baurhenn, Linke, Bielefeld
1971 – 1976 Krankenpflege Städt. Krankenhaus Solingen www.klinikumsolingen.de

Aus- und Weiterbildung

2014 – heute CAS Software AG Weiterbildung Customer Relationsship Management (CRM), Certified System Professional www.cas.de
2015 Deutsche Gesellschaft für Coaching e.V. (DGfC) Anerkennung Mastercoach DGfC www.coaching-dgfc.de
2006 – 2008 Hochschule Koblenz RheinAhrCampus Studium Betriebswirtschaft, Sozialmanagement www.hs-koblenz.de
2003 – 2004 Fachhochschule Osnabrück Studium Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen www.hs-osnabrueck.de
1995 European Foundation for Quality Management (EFQM) Brussels Weiterbildung Qualitätsmanagement, EFQM-Assessor www.efqm.org
1995 – 1997 Vrije Universiteit Amsterdam, Fac. D. Bewegingswetenschappen Weiterbildung Lehrsupervision, Lehrsupervisor VU www.vu.nl
1994 Stadt Bielefeld, Gesundheitsamt Zulassung zur psychotherapeutisch-heilkundlichen Tätigkeit (HPG) www.bielefeld.de
1988 – 1993 Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit – Fritz Perls Institut Weiterbildung Supervision, Supervisor DGSv www.eag-fpi.de
1985 – 1998 Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit – Fritz Perls Institut Weiterbildung Psychotherapie, Integrative Psychotherapie www.eag-fpi.de
1980 -1983 Universität Bielefeld, Fak. f. Psychologie Studium Allgemeine Psychologie, Testpsychologie, Sozialpsychologie www.unibi.de
1974 – 1979 Universität Bielefeld, Fak. f. Soziologie Studium Soziologie sozialer Arbeit, Medizinsoziologie, Sozialpsychologie, Dipl.-Soziologe www.unibi.de